Boschgasse Jedelsee   vor 1905 

Anton-Bosch-Gasse
(21, Jedlesee), benannt (23. März 1909 Stadtrat) nach dem Brauereibesitzer und Ortsvorsteher von Jedlesee (1851-1853) Anton Bosch (* 7. Jänner 1784 Wallerstein, Bayern, † 9. November 1868; Gattin Theresia Wohl, † 5. Juni 1862; Jedleseer Brauerei);
das Ehepaar erwarb sich durch seine Hilfsbereitschaft während der Überschwemmungskatastrophe 1830 hohe Verdienste; vorher Boschgasse, ursprünglich Theresien- und Herrengasse.
(Quelle: wien.gv.at)

*Koloriert

Der Begriff kolorieren (lat. colorare ‚färben, bemalen‘) bezeichnet das Färben monochromer bildlicher Darstellungen. Zur Kolorierung eignen sich zum Beispiel Zeichnungen, Illustrationen, Drucke, Graphiken, Fotografien und Filme. Die Technik des Kolorierens von Filmmaterial kam bereits kurz nach der Erfindung der Schwarz-Weiß-Fotografie auf. Papierbilder (Positive) oder Dias wurden ganz oder teilweise mittels farbiger Lasur (Eiweißlasur) koloriert. Die Farbe wurde stark verdünnt in mehreren Schichten aufgetragen. Die Erfindung des Farbfilms löste die Kolorierung zu dokumentarischen Zwecken ab. Die Kolorierung wird jedoch auch heute noch oft in der Kunstfotografie angewendet
(Quelle: Wikipedia)